Feierabend & Stadtteilgebet „live“ :)

Unser wöchentliches gemeinsames Abendessen, der Feierabend, am Mittwoch um 18Uhr wird in Picknick-Form (jeder Haushalt auf einer Decke mit eigenem Essen) wieder draußen im Herbergshof stattfinden! Im Anschluss auch mit der herzlichen Einladung beim Stadtteilgebet dabei zu sein. Komm gern in unseren schönen Garten – wir freuen uns auf Dich&Euch 🙂

Gartenaktionstag

Am Wochenende konnten wir wieder unter Corona-Auflagen einen Arbeitseinsatz im Garten der Herberge durchführen . Wir haben richtig viel geschafft und viel Spaß gehabt. Danke für alle helfenden Hände!!

save-the-date: 26.Juni / Radtour mit Picknick

Hallo zusammen! Save-the-date: Am Samstag, den 26.6., wollen wir wieder auf Radtour gehen!

Wie im letzten Jahr möchten wir in kleinen Gruppen losradeln und an einem schönen Zielort gemeinsam picknicken. Wir sind zuversichtlich, dass dieses Format Ende Juni auch wieder möglich sein wird und freuen uns, wenn auch Du (wieder) dabei bist! Also gern vormerken! Weitere Infos zur Route etc. folgen dann… Dein Team der Simeons Herberge

Die Welt braucht einen Tapetenwechsel!

Mit diesem Slogan des bundesweiten Weltladen-Tags wird auch am Zaun der Simeons Herberge für einen Tapetenwechsel geworben. Es geht um die Bewusstwerdung der großen Krisen dieser Welt wie soziale Ungleichheiten, Umweltzerstörung oder den Klimawandel, wo es Veränderung bedarf. So finden sich auf zahlreichen bunten Kärtchen viele Ideen und Handlungsimpulse, wie mit kleinen Schritten jede*r zur Veränderung beitragen und einen Tapetenwechsel mitgestaltet werden kann. Damit gewinnt das Thema an Leichtigkeit und der Blick richtet sich weg vom Verzicht. Frei nach dem Motto  #GönnDirWandel!

 

„Stadtradeln“-Aktion

Wenn ihr Spaß am Fahrradfahren habt und etwas gutes für die Umwelt tun wollt, dann macht doch bei der „Stadtradeln“Aktion mit! Viele Kommunen deutschlandweit sind dabei, unter anderem Minden. Es geht darum 21 Tage (16.05.-05.06.) so viele Kilometer wie möglich mit dem Drahtesel wegzutreten.

Wie es genau funktioniert und wie ihr eure Kilometer eintragt, seht ihr, wenn ihr auf den Link unten geht. Wichtig ist, dass ihr dem Team „SIMEONS RADHERBERGE“ beitretet. Es gibt nämlich am Ende Preise für Teams, die am meisten Kilometer gefahren sind.

 

Also, schließt euch an und ladet noch weiter Menschen dazu ein!

 

www.stadtradeln.de/minden

Immer wieder kommt ein neuer Frühling…

Rund um die Herberge ist durch helfende Hände wieder Neues entstanden: Uns wurde ein weiteres Hochbeet sowie Regenwasser-Tanks geschenkt, die wir aufgebaut und installiert haben. Nebenbei ist der Garten frühjahrstauglich gemacht worden, es gibt jetzt selbst gebaute Fahrradständer und wir dürfen uns über neu genähte Sitzkissen für unsere Außen-Lounge erfreuen! Herzliche Einladung sich die Neuigkeiten mal live bei einem Besuch im Herbergsgarten anzuschauen!

 

 

Plauder-Tandem

Lern deine:n Nachbar:in kennen!

Gemeinsam mit dem Quartiersbüro und weiteren Akteur:innen der Oberen Altstadt haben wir ein weiteres neues Corona-konformes Begegnungsformat entwickelt: Das Plauder-Tandem. Hier werden Menschen zusammengebracht, die sich zu zweit beispielsweise auf einem Spaziergang über ihre Interessen unterhalten können, gemeinsam ein Buch lesen, sich über einen Film austauschen, miteinander telefonieren oder sich zum joggen verabreden. Über das Quartiersbüro läuft die Vermittlung und neue Kontakte im Viertel entstehen!

Video-Projekt mit der Simeons Herberge

Eine Corona-Initiative für Minden von wayout.studio:

Vince und René vom Team Wayout.studio, eine Videoproduktion aus Minden, haben eine tolle Initiative gestartet: Sie boten an kostenlos ein kurzes Videoformat zu drehen, um Dienstleistungen aus Minden, ganz gleich ob Gastronomien, Buchhandlungen, soziale Initiativen o.ä., die Möglichkeit zu geben ihre Geschichte zu erzählen und mit Menschen trotz Corona in Verbindung zu bleiben.

Das fanden wir großartig und haben uns direkt beworben! Wir sind gespannt auf dieses Herbergsvideo!

« Ältere Beiträge

© 2021 Simeons Herberge

Theme von Anders NorénHoch ↑